Allgemeine Geschäfts-bedingungen

1. Definitionen

1.1 Die in dieser Ziffer 1.1 zitierten und definierten Begriffe haben immer dann, wenn sie in diesen Nutzungsbedingungen – gleich ob im Singular oder Plural – in Kapitälchen verwendet werden, die nachstehend angegebene Bedeutung.

“Abonnent” ist ein Besucher, der bei wy.by ein Kundenkonto hat.

“Besucher” ist eine natürliche oder juristische Person, die auf die Plattform zugreift.

“Gast” ist ein Besucher, der Produkte und Leistungen über die Plattform mietet, ohne ein Abonnent zu sein.

“Inhalt” bedeutet insbesondere Daten oder von Inhalt und/oder Informationen von Produkten oder Leistungen, die der Abonnent auf die Plattform hoch lädt.

“Mieter” ist ein Abonnent oder Gast, der Produkte und Leistungen auf der Plattform mietet.

“Nutzer” bedeutet Besucher, Gast und Abonnent.

“Nutzungsbedingungen” oder “NB” bedeutet diese Bedingungen, die den Zugriff des Nutzers auf die Plattform von wy.by vertraglich regeln.

“Plattform” sind die Software, Webseite, Mobile Applikation und andere Produkte und Leistungen, die von wy.by online an die Nutzer angeboten werden.

“Verletzungsmitteilung” bedeutet, eine Mitteilung mit den folgenden Informationen: (1) eine Vollmacht zum Nachweis der Berechtigung, im Namen des Eigentümers des Inhalts, der angeblich verletzt wurde, zu handeln; (2) Identifizierung des verletzten Inhalts, oder, falls mehrere Inhalte in einer Mitteilung erfasst werden, eine repräsentative Liste solcher Inhalte; (3) angemessene Informationen, die es wy.by erlauben, den Inhalt zu finden; (4) Identifizierung des spezifischen Inhalts, der angeblich verletzt wird oder die Gegenstand der verletzenden Handlung ist, und der entfernt oder dessen Zugang gesperrt werden soll; (5) Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, unter denen der Nutzer erreicht werden kann; (6) eine Erklärung der Nutzers, dass er in guten Treuen davon ausgeht, die Verwendung des identifizierten Inhalts verletze die Rechte des Urhebers, dessen Auftraggebers oder das Gesetz; und (7) eine Erklärung, dass diese Mitteilung richtig ist.

“Vermieter” ist ein Abonnent, der über die Plattform Produkte und Leistungen vermietet.

“wy.by” bedeutet wy.by AG, Schweiz.

“Zugriff” oder “zugreifen” bedeutet Fernzugriff auf die Plattform durch einen Nutzer, um den Inhalt der Plattform einzusehen.

2. Einführung und Zweck dieser Nutzungsbedingungen

2.1 wy.by bietet Marketing- und E-Commerce-Dienstleistungen sowie ein Online-Portal für Mietgeschäfte von Produkten und Leistungen zwischen Abonnenten und/oder Gästen an. wy.by ist weder Vermieterin noch Mieterin von Produkten und Leistungen, welche auf der Plattform angeboten werden.

2.2 Diese Nutzungsbedingungen bezwecken, die Rechte und Pflichten, unter denen der Nutzer auf die Plattform zugreifen kann, festzulegen. Diese Nutzungsbedingungen gelten unabhängig von der Informationstechnologie, auf der die Plattform zur Verfügung gestellt wird. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vermieters gelten hinsichtlich des Mietvertrags zwischen dem Vermieter und dem Mieter.

2.3 Der Nutzer sichert zu, diese Nutzungsbedingungen sorgfältig gelesen zu haben. Mit dem Zugriff auf die Plattform akzeptiert der Nutzer diese Nutzungsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen, welche hier einsehbar sind: Datenschutzbestimmungen. Sollte der Nutzer mit diesen Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sein, erhält er kein Recht, auf die Plattform zuzugreifen.

2.4 Diese Nutzungsbedingungen können von Zeit zu Zeit durch wy.by geändert oder aktualisiert werden. wy.by wird die Nutzer durch Mitteilung gemäss ihren Kontaktinformationen über alle Änderungen dieser Nutzungsbedingungen informieren. Sollte ein Besucher oder Gast mit den aktualisierten Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sein, muss er den Zugriff auf die Plattform sofort einstellen. Sollte ein Abonnent mit den aktualisierten Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sein, muss er den Zugriff auf die Plattform innerhalb von vierzehn (14) Tagen einstellen.

2.5 Für Leistungen ausserhalb jenen der Plattform gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder Datenschutzbestimmungen des Drittanbieters.

3. Zugriff auf die Plattform

3.1 Der Benutzer muss alle Benutzergeräte, welche für den Zugriff auf die Plattform notwendig sind, bereitstellen, insbesondere Software und Hardware liefern, unabhängig davon, ob es sich um Desktop, mobile oder anderweitige IT Systeme handelt. Der Benutzer ist für alle fixen und wiederkehrenden Gebühren, die während des Zugriffs auf die Plattform erhoben werden, einschliesslich der Gebühren für die Internet-Verbindung, für mobile Geräte, für Anschlüsse auf Technologieplattformen von Drittanbietern und andere Kosten, die durch den Zugriff entstehen könnten, verantwortlich.

3.2 Der Nutzer sichert zu, dass er diese Nutzungsbedingungen sowie das anwendbare schweizerische Recht beim Zugriff auf die Plattform einhält.

3.3 Die Informationen zur Identifikation, welche der Abonnent oder Gast auf der Plattform bekannt gibt, müssen wahr und korrekt sein. Diese Informationen sind von ihm stets aktuell zu halten. Der Abonnent darf kein Benutzerkonto unter falschem Namen eröffnen.

3.4 Das Benutzerkonto ist nicht übertragbar. Der Abonnent darf seine Login-Identifikation und sein Login-Passwort für den Fernzugriff auf die Plattform nicht an Dritte bekannt geben. Der Abonnent bleibt in jedem Fall für Zugriffe auf die Plattform verantwortlich, die über sein Benutzerkonto erfolgen.

3.5 Der Nutzer ist nicht berechtigt, die Plattform für widerrechtliche Zwecke zu nutzen. Der Nutzer darf keine Massnahmen ergreifen, um die vorgesehene Funktionsweise der Plattform zu beeinträchtigen oder um sich unberechtigten Zugriff auf persönliche oder geschützte Informationen oder das Eigentum von wy.by oder einem Nutzer oder einem Dritten zu erhalten. Der Nutzer darf sich auf der Plattform nicht als eine andere natürliche oder juristische Person ausgeben. Der Nutzer darf keine unerlaubte Werbung, Auto-Responder oder Spam auf bzw. über die Plattform übermitteln. Dem Nutzer ist es untersagt, Daten und E-Mail Adressen, welche auf der Plattform preisgegeben werden, für kommerzielle Werbungen zu verwenden. Dem Nutzer ist jede Handlung untersagt, welche, nach alleinigem Ermessen von wy.by, eine unangemessene oder unverhältnismässig grosse Last und/oder Bandbreite auf den Servern oder Systemen der Plattform verbraucht. Dem Nutzer ist es untersagt, die Plattform mittels manueller oder automatisierter Methoden wie Crawler, Robots, Spider oder auf andere Weise zu überwachen oder dadurch Daten aus der Plattform zu extrahieren (wy.by behält sich vor, sogenannte Robot Exclusion Headers auf ihrer Webseite zu verwenden). Der Nutzer ist nicht berechtigt, die Plattform als Ganzes oder in Teilen zu entziffern, zu dekompilieren, zu zerlegen oder nachzubauen. Der Nutzer ist nicht berechtigt, die Webseite oder Produkte und Leistungen zu kopieren oder diese in eine andere Webseite oder ein anderes Produkt und Leistungen einzubinden. Dem Nutzer ist es untersagt, Meta-Tags, die Kennzeichen von wy.by oder sonstige zum Verwechseln ähnlich Kennzeichen enthalten, zu verwenden. Der Nutzer ist nicht berechtigt, Urheberrechtsvermerke oder digitale Wasserzeichen auf Inhalten, welche auf die Urheberschaft oder das Eigentum hinweisen, zu entfernen oder zu missbrauchen.

3.6 wy.by respektiert das geistige Eigentum anderer, weshalb sie ihre Nutzer auffordert, es ihr gleich zu tun. Dem Nutzer ist es untersagt, Inhalte, die Urheberrechte, Patente, Marken, Geschäftsgeheimnisse oder andere Eigentumsrechte von natürlichen oder juristischen Person verletzen, über die Plattform zu verbreiten. Der Abonnent ist insbesondere nicht berechtigt, Inhalte auf die Plattform hochzuladen:

  • für die der Abonnent nicht die Rechte am geistigen Eigentums hat; oder
  • für die der Abonnent nicht über die erforderlichen (Teil-) Lizenzrechte verfügt; oder
  • für die der Abonnent nicht über die erforderlichen Rechte aus Mietverträgen verfügt; oder
  • die in der Schweiz als widerrechtlich gelten könnten.

3.7 wy.by ist nicht für die Überwachung von Inhalten oder die Kommunikation auf der Plattform verantwortlich und ist nicht an der Interaktion zwischen Nutzern beteiligt. wy.by kann nicht jeden Nutzer identifizieren und kann nicht garantieren, dass jeder Nutzer derjenige ist, für den er sich ausgibt. Es liegt in der Verantwortung eines jeden Nutzers, bei der Interaktion mit anderen Nutzern vorsichtig zu sein. Der Nutzer anerkennt, dass Dritte trotz der Vorgaben in diesen Nutzungsbedingungen die Plattform in einer irreführenden, betrügerischen, schädlichen, beleidigenden oder widerrechtlichen Weise nutzen können. wy.by behält sich nach eigenem Ermessen vor, (i) Inhalte auf der Plattform zu überwachen, und (ii) bei Urheberrechts- und anderen Schutzrechtsverletzungen durch einen Nutzer sein Benutzerkonto zu sperren.

3.8 Der Nutzer ist berechtigt sich eine Kopie der Inhalte durch Cache-Download von der Plattform anzeigen zu lassen. Der Nutzer darf diese Kopie nur für den persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch auf seinem Computer oder einem anderen Internet-kompatiblen Gerät verwenden. Dieses Recht kann nicht an Dritte übertragen oder abgetreten werden. Vorbehaltlich der Bestimmungen in den vorgehenden Sätzen ist der Nutzer nicht berechtigt, ohne ausdrückliche vorgängige Zustimmung des Urhebers oder sonstigen Rechteinhabers, die Inhalte der Plattform herunterzuladen, zu vervielfältigen, zu ändern, derivative Werke zu erstellen, öffentlich vorzuführen, öffentlich auszustellen, zu vermieten, zu verkaufen oder zu verteilen. Der Nutzer ist auch nicht berechtigt, Dritte dabei zu unterstützen oder Dritten dies zu erlauben.

4 . Support-Dienstleistungen

4.1 wy.by bietet dem Vermieter einen technischen E-Mail-Support für die Plattform an. Technische Supportanfragen sind zu stellen an support@wy.by.

4.2 Diese technische Unterstützung erfolgt nur für Programmfehler oder Störungen an der Plattform, die vom Vermieter dokumentiert und von wy.by. reproduzierbar sind. Der Vermieter stellt auf Anfrage von wy.by. die vollständigen und genauen Informationen über den Programmfehler und die Störung zur Verfügung.

4.3 Diese Support-Dienstleistungen erfolgen werktags während der Arbeitszeit und ohne Service-Levels. wy.by sichert nicht zu, dass sämtliche Programmfehler oder Störungen an der Plattform behoben werden.

5. Eigentumsrecht und Geistiges Eigentum

5.1 wy.by und/oder ihre Lizenzgeber sind und bleiben Eigentümer der Plattform und deren derivativer Werke.

5.2 Vorbehaltlich der Zustimmung sowie der kontinuierlichen Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen und anderer Richtlinien von wy.by durch den Nutzer gewährt wy.by dem Nutzer ein nicht-exklusives, gebührenfreies, nicht übertragbares, zeitlich limitiertes, widerrufliches, begrenztes Recht, die Plattform und deren Inhalt anzuzeigen.

5.3 Dem Nutzer wird kein Unterlizenzierungsrecht eingeräumt. Der Nutzer sichert zu, die Plattform nicht zu einem anderen Zweck als in diesen Nutzungsbestimmungen vereinbart, zu nutzen. Sollte der Nutzer gegen diese Nutzungsbedingungen verstossen, behält sich wy.by das Recht vor, das gewährte Nutzungsrecht fristlos zu widerrufen.

5.4 Der Nutzer erhält kein Nutzungsrecht an den Kennzeichen und Marken von wy.by und/oder ihren Lizenzgebern.

5.5 Der Abonnent sichert zu, für das Hochladen der Inhalte auf die Plattform die notwendigen Eigentums- oder (Sub-) Lizenzierungs-Rechte zu haben. Der Abonnent (oder der allfällige Lizenzgeber) bleibt Eigentümer der Inhalte, die auf die Plattform hochgeladen werden. Sofern für die Erfüllung der Leistungen nach diesen Nutzungsbestimmungen erforderlich, gewährt der Abonnent wy.by eine nicht-exklusive, für die Dauer des Benutzerkontos befristete, übertragbare, unbegrenzte, weltweite und gebührenfreie Lizenz für die urheberrechtlich geschützten Inhalte, Marken und Daten, die auf die Plattform hochgeladen werden. Dieses Nutzungsrecht umfasst das Recht, die urheberrechtlich geschützten Inhalte, Marken und Daten zu benutzen, durchzuführen, anzuzeigen, zu reproduzieren, auszuführen, zu offenbaren, notwendige derivative Werke für die Anpassung an die Plattform zu erstellen, zu übersetzen und Sicherungskopien zu erstellen. Dieses Nutzungsrecht umfasst auch das Recht von wy.by, ihren Hilfspersonen Sublizenzierungsrechte in diesem Umfang zu gewähren.

5.6 Sollte der Nutzer

  • Hinweise erhalten oder darauf aufmerksam gemacht werden, dass geistige Eigentumsrechte, die er besitzt oder kontrolliert, verletzt werden, kann er eine Verletzungsmitteilung an admin@wy.by einreichen;
  • eine Benachrichtigung von wy.by erhalten, dass Inhalt, den er als Abonnent durch die Plattform zugänglich gemacht hat mittels, einer Verletzungsmitteilung abgemahnt wurde, hat der Abonnent das Recht, eine Gegendarstellung mutatis mutandis einzureichen. Die Gegendarstellung muss schriftlich an admin@wy.by eingereicht werden.

5.7 - wy.by wird nach eigenem Ermessen entscheiden, ob sie den angeblich verletzten Inhalt von der Plattform entfernt. Sollte wy.by den angeblich verletzten Inhalt nicht von der Plattform entfernen und ein Gericht rechtskräftig entscheiden, dass der Inhalt zu entfernen ist, übernimmt wy.by gegenüber dem Nutzer, der die Verletzungsmitteilung eingereicht hat, keine Haftung.

6. Vergütung

6.1 wy.by führt den Zahlungsverkehr für die Leistungen auf der Plattform nicht selbst durch. Zahlungsvorgänge, welche für das Mietgeschäft auf der Plattform zwischen Vermieter und Mieter vereinbart werden, werden durch einen Drittanbieter, z.B. einen Anbieter von Zahlungssystemen für Kreditkarten oder Händler, angeboten. Durch die Verwendung dieser Dienstleistungen für Zahlungssysteme auf der Plattform stimmt der Nutzer den Bedingungen dieser Drittanbieter für Zahlungssysteme zu. wy.by übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, welche durch Fehler bei den Transaktionen dieser Zahlungssysteme entstanden sind.

6.2 Die Registrierung als Abonnent der Plattform ist kostenlos.

6.3 Sollte wy.by oder der Drittanbieter für Zahlungssysteme eine Zahlung nicht anhand der vom Mieter bekannt gegebenen Kreditkarten- oder anderen Zahlungs-Informationen durchführen können, behält sich wy.by das Recht vor, das Benutzerkonto des Mieters zu sperren oder zu löschen.

6.4 Sämtliche Zahlungen, welche gemäss diesen Nutzungsbedingungen getätigt werden, werden nicht zurück erstattet. Dies gilt auch im Fall Sperrung des Benutzerkontos und bei Widerruf des Nutzungsrechts.

7. Kündigung

7.1 Der Mieter kann sein Benutzerkonto jederzeit schriftlich an admin@wy.by kündigen. Der Vermieter kann sein Benutzerkonto gemäss Vereinbarung im separaten Software as a Service Vertrag (SAAS) kündigen (www.wy.by/servicevertrag).

7.2 wy.by kann das Benutzerkonto eines Abonnenten mit einer Kündigungsfrist von vierzehn (14) Tagen an die E-Mail-Adresse, die er wy.by mitgeteilt hat, kündigen.

7.3 wy.by kann jedes Benutzerkonto oder jeden Zugriff auf die Plattform jederzeit einschränken, deaktivieren, widerrufen, ändern oder löschen, falls der Nutzer diese Nutzungsbedingungen verletzt. Im Falle einer Sperrung, eines Widerrufs oder einer Löschung des Benutzerkontos hat der Abonnent keinen Zugriff mehr auf sein Benutzerkonto oder was damit verknüpft ist. Der Abonnent kann seine Login-Informationen und -Rechte im Zusammenhang mit der Sperrung, dem Widerruf oder der Löschung verlieren.

8. Aktualisierung der Plattform

8.1 Die Plattform kann von Zeit zu Zeit ändern. Der Nutzer anerkennt, dass wy.by die Plattform mit oder ohne Mitteilung an ihn zu aktualisieren kann. Der Nutzer muss unter Umständen die Software von Drittanbietern aktualisieren, um den Zugriff auf die Plattform zu gewährleisten.

8.2 Geplante Offline-Zeiten sind für die Wartung und Aktualisierung der Plattform vorgesehen. Diese können im Voraus angekündigt werden.

9. Gewährleistungsausschluss

9.1 Die Plattform und deren Inhalt wird "wie besehen" und "wie verfügbar" sowie unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung geliefert, insbesondere ohne Gewährleistung der Marktgängigkeit, der Nichtverletzung von Rechten Dritter und der besonderen Zweckbestimmung.

9.2 wy.by sichert nicht zu, dass die Plattform jederzeit zur Verfügung steht, fehlerfrei, sicher oder frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten ist. Der Kunde nutzt die Plattform auf eine Gefahr und eigenes Risiko.

10. Haftungsbeschränkung

10.1 Unter Vorbehalt zwingender gesetzlicher Bestimmungen, schliesst wy.by. jeglichen Haftung unter diesen Nutzungsbedingungen für Schäden oder Gewährleistung aus. Die Haftungsbeschränkung gilt auch für allfällige Hilfspersonen von wy.by.

10.2 Der Nutzer stimmt zu, dass diese Bestimmung auch nach Beendigung des Zugriffsrechts bzw. nach Schliessung des Benutzerkontos weiterhin Geltung haben soll.

11. Links und Webseiten von Dritten

11.1 Die Plattform kann Links zu anderen Webseiten und Komponenten enthalten, die dem Nutzer erlauben, Dienstleistungen sozialer Medien von Drittanbietern zu nutzen. Die Benutzung solcher Dienstleistungen erfolgt auf eine Gefahr und eignes Risiko des Nutzers und nach den Bestimmungen dieser Drittanbieter. Links zu und von der Plattform billigen nicht automatisch die Webseiten dieser Drittanbieter deren Inhalte oder Dienstleistungen.

12. Allgemeine Bestimmungen

12.1 Der Nutzer stimmt zu, dass seine Kontaktinformationen gegenüber wy.by und ihren verbundenen Unternehmen sowie Unterauftragnehmern und Geschäftspartnern im Rahmen der Geschäftsbeziehung zwischen den Parteien – einschliesslich des Marketings von Produkten und Leistungen – offengelegt sowie von ihnen verarbeitet und genutzt werden dürfen. Der Nutzer stimmt einer Übermittlung der Kontaktinformationen durch wy.by ausserhalb der Schweiz und des Europäischen Wirtschaftsraums zu.

12.2 wy.by darf den Abonnenten oder Gast für seine eigenen Marketing- und PR-Zwecke als seinen Kunden benennen. Dieses Recht gilt über die Laufzeit dieser Nutzungsbedingungen fort und wird gewährt, bis es vom Abonnenten oder Gast schriftlich widerrufen wird.

12.3 wy.by darf die Rechte aus diesen Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise ohne Zustimmung des Nutzers an Dritte abtreten. Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von wy.by darf der Nutzer seine Rechte aus diesen Nutzungsbedingungen und der Datenschutzbestimmung weder abtreten noch anderweitig übertragen. Jeder diesbezügliche Versuch ist ungültig.

12.4 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ungültig oder nicht durchsetzbar sein, soll diese Bestimmung im grösstmöglichen Umfang durchgesetzt werden. Die übrigen Bestimmungen dieser Datenschutzbestimmung bleiben in Kraft.

12.5 Etwaige allgemeine Geschäftsbedingungen des Nutzers sind ausgeschlossen.

12.6 Dieser Nutzungsbedingungen unterliegen Schweizerischem Recht ohne Berücksichtigung des Internationalen Privatrechts.

12.7 Streitigkeiten, die aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag entstehen, unterliegen ausschliesslich der Gerichtsbarkeit des zuständigen Gerichts am Sitz von wy.by.

wy.by AG, Version 1, 1. April 2015

Download AGBs